Förderverein - Patientenclub-Besucherdienst e.V. Bamberg
Förderverein -Patientenclub-Besucherdienst e.V.Bamberg

Veranstaltungen im Jahr 2016

18.01.:     "Die vielen Gesichter des Schmerzes z.B.  bei Parkinson, Multiple Sklerose und Demenz"

                   Prof. Dr. rer. nat. Stefan Lautenbacher, Fakultät Humanwissenschaften  . 

 

15.02.:     "Bewegungsstörung"

                  Neurologe Dr. med. Christian Morcineck, Oberarzt der Neurologischen Klinik im Klinikum am Bruderwald.

                  Andreas  Schneider, MBA, Direktor Pflege und Patientenmanegement der Sozialstiftung Bamberg

 

21.03.:      "Schlaganfall und Logopädische Behandlung bei Aphasie/Sprachstörungen"

                   Neurologe Dr. med. Arne Lenz, Oberarzt der Neurologischen Klinik

                   Logopädin Frau Caroline Oesterlein, ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes Aphasie Bayern

 

18.04.:     "Essstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen"

                   Dipl.-Psych. Judith Leins, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie

                   Dipl.-Sozialpädagogin Frau Alexandra Hölzlein, Gesundheitswesen (Gesundheitsamt) im Landratsamt Bamberg

                   El-Sayed Nofal, MiMi Bayern

 

 09.05.:     "Gesunde Ernährung und Vitamin D" 

                   Apothekerin Jennifer  Pock-Baier, Fachberaterin für Gesundheit und Prävention

                   El-Sayed Nofal, MiMi-Bayern

                   Dipl.-Psych. Knarik Martirosyan, Praxis für Psychotherapie und Klinische Hypnose

 

20.06.:      "Neue Entwicklungen in der Multiple Sklerose Behandlung" 

                   Prof. D.r med. Peter Rieckmann, Fellow of the Royal College of Physicians Canada und Chefarzt der

                   Neurologischen Klinik

 

18.07.:      "Neurochirurgische Schmerztherapie durch Elektrostimulation"

                    Konsiliararzt Dr. med. Christoph Wedekind, Klinik für Neurochirurgie im Klinikum am Bruderwald

 

15.08.:      "Behandlung der Depression mit Elektrokonvulsionstherapie"

                    Leitender Oberarzt Christoph Ziegelmayer, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

                    El-Sayed Nofal, MiMi Bayern

 

19.09.:      "Angststörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen"

                    Dr. med. Markus Wolf, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

                    Dipl.-Psych. Knarik  Martirosyan, Praxis für Psychotherapie u. klinische Hypnose

                    El-Sayed Nofal, MiMi Bayern

 

17.10.:      "Depression: Symptome und Therapie"

                   Epileptologe Dr. med. Martin Noell, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie  und Psychotherapie

                   El-Sayed Nofal, MiMi-Bayern. 

 

21.11.:      "Schizophrenie: Therapie und Pflege"

                   Dr. med. Martin Weichert, ehemaliger Midizinaldirekto /Landgericht Bamberg

                   El-Sayed Nofal, Gesundheitsprojekt  MiMi Bayern

 

19.12.:      "Gesundheitsvorsorge und Vorbeugung, psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen"

                    Ärztin Melanie Huml, MdL, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege

                    Prof. Dr. Astrid Schütz, Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik

                    Prof. Dr. med. Peter Rieckmann, Chefarzt der Neurologischen Klinik

                    Prof. Dr. med. Göran Hajak, MBA und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie 

                    Es moderierten Heike Nofal, erste Vorsitzende des Fördervereins und El-Sayed Nofal, Interkultureller

                    Gesundheitsmediator u. Sprecher der  Gesundheitsinitiative MiMi Bayern

 

Wichtige Mitteilung :    Gemeinsame Veranstaltung

 

Die  Klinik für Psychiatrie,Psychosomatik und Psychotherapie der Sozialstiftung Bamberg und der  Förderverein Patientenclub-Besucherdienst e.V. veranstalteten ein Theaterstück am Mittwoch,28.10.2015 , um 16.00 Uhr in der Mehrzweckhalle im Klinikum am Michelsberg, Sankt Getreu.str.18 in Bamberg .

 

                             "Drum ist mir alle Freud entrissen"  -    Sieben Szenenbilder zur Depression

 

Dieses Theaterstück wurde von der Theatergruppe der Landesbühne Oberfranken (Theatersommer 2015) vorgeführt.

Die Regie des Stückes übernahm  Hr. Thomas Herr.  Die Darsteller waren Fr. Heidy de Blum und Hr. Florian Elschker

 ( Im Gespräch mit Hr. Prof.Dr.med.Göran Hajak MBA Chefarzt der Klinik ).

 

Das Theaterstüch scheute nicht den Versuch, das Publikum in mehreren Szenen hautnah mit verschiedenen Depressions-bildern zu konfrontieren. Hintergrund des Stückes war es , über die Volkskrankheit Depression zu informieren und die Möglichkeiten von Prävention (Vorbeugung) und Therapien vorzustellen. 

 

Der Eintritt war für alle Interessierte frei. Voranmeldung war nicht erforderlich.  Schirmherr war Hr. Markus Huml, Stadtrat.

Förderverein Patientenclub-Besucherdienst e.V.

El-Sayed und Heike Nofal bilden die Vereinsleitung und auch das Herz des Vereins. Seit 2003 engagieren sie sich für Patienten der Sozialstiftung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© El-Sayed Nofal